8/31/2009

Scarlett Johansson und Pete Yorn bringen gemeinsames Album heraus


Nach ihrem ersten mäßig erfolgreichen aber stark spekulierten Album, bringt die Schauspielerin zusammen mit Pete Yorn ihr zweites Album ("Break Up")heraus. Dabei handelt es sich um ein Konzeptalbum, welches in ihren Songs die Höhen und Tiefen einer zu endenden Beziehung darstellt. Die erste Asukopplung heißt "Relator" und erinnert mich stark an Duette aus den 60ern. Dabei kamen mir sogar die Beatles in ihren Anfängen in den Sinn. Nichtsdestotrotz muss ich zugeben, dass ich persönlich Realtor mag und mir das Album mal anhören werde, sobald am 15. September auf dem Markt erscheint.

Hier das Video der ersten Single:

Kommentare:

Natalie hat gesagt…

interesting!
like ur blog :)
xoxo

natalieoffduty.blogspot.com

Gina hat gesagt…

Mist. Ich kann Scarlett überhaupt nicht ausstehen. Ich kann Filme nicht gucken, in denen sie mitspielt, weil ich sie nicht ertrage. Und jetzt bin ich tatsächlich Fan dieses Liedes.

deniz hat gesagt…

scarlett is sooo heiß!