11/18/2008

DIY: Le skirt



Nach meiner endlosen und bis gestern erfolglosen Suche nach einem schwarzen Rock, welcher dem Rock von American Apparel ähnlich sein sollte, aber in einer preisgünstigeren Kategorie, zog ich die Notbremse und dachte nach... do it yourself!! Das Versuchsobjekt wurde auch gleich gefunden: Ein Kleid von H&M für 12,95 Euro. Da gibts nichts zu meckern. Für alle, die es interessiert: Das Kleid ist genau dasselbe wie das U-Neck Kleid von American Apparel und in grün ist auch zu kaufen.
Zuhause angekommen schnappte ich mir eine Schere, schippelte den oberen Teil ab und hatte den Rock meines Begehrens. eigentlich müsste ich den abgeschnittenen Teil zunähen, aber nach dem heutigen Tragen, kann ich bestätigen, dass ich den Rock lediglich mit einem Band oder dünnen Gürtel befestigen muss. Mehr nicht, kein Rutschen, keine Störungen. Ich bin definitiv zufrieden!


... sollte es wie dieser Pencilskirt von AA aussehen. 

Kommentare:

Mai.Tai hat gesagt…

wunderbare idee und super ausschauen tuts auch :)
aber bevor du den rock in die wäsche tust solltest du ihn oben vlt. doch zunähen, oder? bei mir hat sich in der waschmaschiene bei ner jeans die ich abgeschnitten hab alles aufgerispelt...

Chérie hat gesagt…

verlinkt :)

Anouk the Lionmane hat gesagt…

fein. ich hatte auch schon überlegt seltbst einen zumachen.

*LIONMANE

Anouk the Lionmane hat gesagt…

tagg. nähere informationen auf meinem blog.

*LIONMANE

In-tree-gue hat gesagt…

Those pictures are lovely

glitzermädchen hat gesagt…

super idee!