11/02/2008

Invasion

















Tolle Musik, tolle Videos und tolle Styles. Was soll ich dazu mehr sagen? Warscheinlich nur, dass ich lieber im Internet nach wunderbaren Videos und Bildern schaue, anstatt für Klausuren zu pauken...
Nagut eine Analyse trotzdem: Mich beeindruckte vor allem das Video von The Hours. Große Kunst. Sienna macht sich sehr gut und in einigen Szenen habe ich schon einen Klos im Hals gehabt. Sie vermittelt die Gefühle ganz gut, aber dennoch mag ich ihr Schauspiel nicht. Ich denke man darf nicht merken, dass ein Schauspieler eine gewisse Rolle spielt. Das tue ich aber bei ihr.
Und Hallo? Kate Bosworth hat mich einfach absolut umgehauen. Welch eine Farbe! Wunderschön... Ich fange an, Blazer immer mehr zu lieben. Bis jetzt habe ich nur einen dunkelblauen. Schande über mich, ich weiß!
Nun denn, ein kompletter Gegensatz dazu, das Bild vom Sartorialist. Rocker- Chic ist und bleibt einfach coolness gepaart mit einer gewissen Schönheits- Ausstrahlung.
Rachael Yamagata ist einfach nur wow und zurzeit auf gleicher musikalischen Ebene für mich wie Cat Power.
Chloé Sevigny trägt mein Kleid!
Und zu Roisin braucht man wohl eh nicht viel sagen. Ich will jetzt auch weiße Handschuhe. Und in London sein. Bald... :)

 Bilder via The Sartorialist und Le Fashion.

Kommentare:

Ella hat gesagt…

hallöchen,
dein blog gefällt mir total gut, ich habe dich verlinkt,und falls du lust hast mich auch zu verlinken würde ich mich natürlich freuen.

Coco hat gesagt…

bonjour
du hast nen award von mir bekommen:)

Mai.Tai hat gesagt…

dass du das an dem kleinen ausschnitt erkennen konntest...^^ ikea ist schon wunderbar, nicht wahr? :)

sas hat gesagt…

@ella: ich fühle mich geehrt und sage: ditto!
@coco: oh wow, vielen dank!!! ich bedanke mich tausendfach und unendlichfach!!!
@mai.tai: ohjaa. jedes einzelne stück aus meinen 2 zimmern kommt vom schweden. . .